In 12 Wochen alle wichtigen ADHS-Erziehungskompetenzen lernen.

Videokurs ADHS-Eltern-Begleiter 
6-teiliger Selbstlern-Videokurs f├╝r Eltern von AD(H)S-Kindern zwischen 6 und 10 Jahren

WORUM GEHT ES?

Ein (oder mehrere) Kind(er) mit ADHS oder ADS gut gro├čzuziehen ist f├╝r alle betroffenen Eltern eine echte Herausforderung.  Die "normalen" Erziehungs-Kompetenzen, die Eltern in der Regel von sich aus mitbringen, versagen bei ADHS. AD(H)S-Kinder brauchen eine andere Erziehung, einen anderen Umgang, um gut aufzuwachsen, in den Alltag hineinzufinden und vor allem auch Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufzubauen.

Typische Fragen und Probleme, vor denen Eltern immer wieder stehen, sind:

Eltern brauchen Beratung

* Warum ist mein Kind so anders und was ist eigentlich mit ihm los?
* Wie geht das mit dem AD(H)S weiter und was k├Ânnen wir tun, damit es weniger wird?
* Wie schaffen wir es, endlich weniger Stress und Streit zu Hause zu haben?
* Warum macht unser Kind nie das, was es soll und was k├Ânnen wir tun, damit sich das ├Ąndert?
* Wie k├Ânnen wir unser Kind bestm├Âglich unterst├╝tzen, sodass es zuhause und in der Schule zurecht kommt?
* Wie k├Ânnen wir unserem Kind helfen, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufzubauen?
* Wie schaffen wir es, mehr Ruhe und Struktur in den Familienalltag zu bekommen?

Das Wichtigste ist: ADHS "geht nicht weg".

Wenn Ihr Kind eine ADHS-Konstitution hat, dann sind Sie damit befasst, solange Ihr Kind bei Ihnen lebt (und sp├Ąter ggf. auch noch...).  
Daher ist es gut, zu wissen, wie man am besten damit umgehen kann.

Der Videokurs ADHS-Eltern-Begleiter ist ein einzigartiger kompakter Selbstlernkurs f├╝r Eltern von Kindern mit AD(H)S zwischen 6 und 10 Jahren. In diesem Kurs lernen Sie alle wichtigen Erziehungs-Kompetenzen, die Sie f├╝r einen guten und positiven Umgang mit Ihrem Kind brauchen.

Erfolg braucht Unterst├╝tzung

VIDEOKURS ADHS-ELTERN-BEGLEITER

WAS BRINGT IHNEN DER VIDEOKURS?

1. In diesem Videokurs erlernen Sie die sechs wichtigsten ADHS-Erziehungskompetenzen.

2. Sie kommen heraus aus dem st├Ąndigen Diskutieren, K├Ąmpfen, Antreiben und holen sich die Kontrolle ├╝ber Ihren Alltag mit Ihrem Kind, ├╝ber Ihre eigenen Emotionen und Ihr Verhalten zur├╝ck.

3. Sie, Ihr Kind und Ihre Familie kommen zur Ruhe. Sie werden wieder handlungsf├Ąhiger und klarer. Ihr Kind h├Ârt wieder besser auf Sie. Der Familienalltag wird wieder sch├Âner.

Nach dem Videokurs... :

  • ... k├Ânnen Sie das Verhalten Ihres ADHS-Kindes aus einem anderen Blickwinkel sehen und f├╝hlen sich von ihm weniger provoziert, verletzt oder pers├Ânlich angegriffen.
  • ... wissen Sie, wie Sie aktuelle und zuk├╝nftige Problemsituationen mit einem soliden Plan angehen und Wege zur L├Âsung finden k├Ânnen.
  • ... wissen Sie, an welchen Stellen Sie ├╝berall ansetzen k├Ânnen und was genau Sie wie anders machen k├Ânnen, um Ihren Familienalltag zu entstressen. 
  • ... sind Sie in allen sechs ADHS-Erziehungskompetenzen gest├Ąrkt und haben als Eltern (wieder) mehr Sicherheit, Kontrolle und Handlungskompetenz.
  • ... werden Sie anders kommunizieren, karer sein, weniger diskutieren, weniger laut und emotional werden und Ihr Kind wird viel ├Âfter und besser auf Sie h├Âren.
  • ... wissen Sie, wie Sie Ihre typischen Alltags-Abl├Ąufe ADHS-kompatibel strukturieren k├Ânnen, wie Sie dazu sinnvolle Regeln und Konsequenzen finden k├Ânnen und wie Sie Ihrem Kind dabei helfen k├Ânnen, die Abl├Ąufe eigenst├Ąndiger einzuhalten.
  • Und nicht zuletzt: Sie bekommen Tipps, wie Sie im Alltag mit Ihrem ADHS-Kind Energie einsparen und wieder auftanken k├Ânnen.

Ist dieser Videokurs f├╝r Sie geeignet?

f├╝r Sie geeignet

  • Sie wollen Ihre ADHS-Erziehungs-Kompetenzen verbessern
  • Sie wollen zu Hause weniger Streit und Stress und statdessen mehr Ruhe und Freude haben
  • Sie sind in der Lage selbstst├Ąndig mit einem Videokurs zu lernen und trauen sich zu, das Gelernte eigenst├Ąndig umzusetzen
  • Ihr Kind ist zwischen 6 und 10 Jahre alt

NICHT f├╝r Sie geeignet

  • Sie denken, dass Ihr Kind sich ver├Ąndern sollte und nicht Sie selbst
  • Sie glauben, dass das Problemverhalten Ihres Kindes nur an AD(H)S liegt und Sie nichts damit zu tun haben
  • Sie glauben, dass ein Selbstlernkurs nichts f├╝r Sie ist und Sie nichts umgesetzt bekommen
  • Ihr Kind ist ├Ąlter als 10 Jahre (bei ├Ąlteren Kindern braucht es andere Strategien im Umgang, die in diesem Kurs nicht besprochen werden)

Fazit:

Der Videokurs ADHS-Eltern-Begleiter ist eine sehr gute M├Âglichkeit f├╝r Eltern, zeit- und ortsunabh├Ąngig alle wichtigen Erziehungskompetenzen f├╝r den Umgang mit Ihrem ADHS/ADS-Kind zu erlernen und zu trainieren. Da der Zugang Kurs nach Kauf und Freischaltung dauerhaft erhalten bleibt, k├Ânnen einzelne Module bei Bedarf auch jederzeit sp├Ąter erarbeitet oder wiederholt werden.

Holen Sie sich jetzt den Videokurs und machen Sie es sich und Ihrer Familie zu Hause wieder sch├Âner.

F├╝r nur 165 ÔéČ 
(Zugang f├╝r gesamte Familie, beide Elternteile und ggf. weitere Personen)


Schon 109 Kunden haben diesen Kurs gekauft.

Um 180 Grad gewandelt und sehr gebessert

Ich m├Âchte Ihnen sehr herzlich Danke f├╝r die gro├čartige Expertise und Hilfe sagen. Unser Verh├Ąltnis zu unserer Tochter (8) hat sich um 180 Grad gewandelt und sehr gebessert. Ihre Einblicke und Tipps haben geholfen, unseren Familienalltag machbar und sch├Ân zu gestalten.

SUSAN W.
Teilnehmerin

Hilfreiche Tools, bin konsequenter geworden

Ich habe den Kurs vor allem deswegen gemacht, weil ich meinen Sohn besser verstehen und auf sein spezifisches Verhalten angemessener reagieren m├Âchte. Und genau das hat mir Ihr Kurs gebracht. Mein Sohn ist ein sehr starkes, temperamentvolles Kind, das permanent seinen Kopf durchsetzen und bestimmen m├Âchte.

Ihre Instrumente, wie z.B. der wortlose Roboter, die 3-Schritt-Kommunikation und Tools wie Timer, Regelkarten oder Wochenpl├Ąne waren f├╝r mich hilfreich und unterst├╝tzen uns weiterhin im Alltag. Insgesamt bin ich im Umgang mit ihm konsequenter, also handlungsst├Ąrker (weniger Reden) geworden, schaffe es, mich bei ihm besser durchzusetzen und meine angek├╝ndigten Konsequenzen einzuhalten.

GABI W.
Teilnehmerin

Endlich das Gef├╝hl, etwas tun zu k├Ânnen

Klare Ansagen, Aufzeigen der Konsequenz und vor allem ganz klare Absprachen haben f├╝r eine Klarheit gesorgt, die unser Sohn sp├╝rt und diese Sicherheit hilft uns allen. Aber auch dass wir ihn besser verstanden haben und den Druck rausgeholt haben, wenn er mal wieder so impulsiv gehandelt hat, dass klare Grenzen ├╝berschritten wurden.

Wir haben in vielen Bereichen mit mehr Visualisierung gearbeitet. Was f├╝r ihn absolut hilfreich ist. Auch der Drehzahl-Messer und Hilfen im Alltag waren da eine sp├╝rbare Entlastung. Sie haben uns mit dem Kurs sehr geholfen. Vor allem endlich das Gef├╝hl zu haben, selbst etwas tun zu k├Ânnen fand ich auch gut. Sonst hat man immer in Richtung des Kindes agiert und h├Ątte selbst gerne was getan.

SARAH W.
Teilnehmerin

WIE LÄUFT DER KURS AB?

Der Videokurs ADHS-Eltern-Begleiter l├Ąuft ├╝ber insgesamt 12 Wochen und beinhaltet 6 Module plus Bonusmaterial. Die 6 Kursmodule werden zeitversetzt 14-t├Ągig freigeschaltet.

Nach dem Kauf erhalten Sie sofort Zugang zum ersten Modul und dem Bonusmaterial.
Die folgenden Module werden danach 14-t├Ągig freigeschaltet. Sie werden per Email dar├╝ber informiert.

Durch die zeitversetzte Freischaltung der Module haben Sie die M├Âglichkeit, sich immer volle zwei Wochen lang wirklich auf die Anwendung und Umsetzung der Themen des jeweiligen Moduls zu fokussieren.

Ihr Zugang zum Kurs bleibt danach dauerhaft bestehen - Sie haben also auch sp├Ąter jederzeit Zugang zu den Videos und Handouts.

Das bekommen Sie in diesem Videokurs:

6 Module mit Trainings-Videos (jeweils ca. 45-60 min)

Alle Folien und Handouts als PDF zum Download

Alltagspraktische Trainingsaufgaben zur direkten Umsetzung

@

Inkl. Email-Begleitung zum Dranbleiben und mit weiteren Tipps

Das lernen Sie in diesem Kurs:

MODUL 1

ADHS und das Verhalten des Kindes verstehen

* Einf├╝hrung in das Thema ADHS - was ist mit Ihrem Kind los?
* Verstehen, warum Ihr Kind sich so verh├Ąlt.
* Verstehen, was Sie von Ihrem Kind erwarten k├Ânnen - und was nicht.

MODUL 2

Eine positive Beziehung zum Kind aufbauen

* Die typische Negativ-Dynamik in ADHS-Familien verstehen.
* Die positiven Seiten Ihres Kindes entdecken.
* Den Negativ-Kreislauf durchbrechen und wieder entspannte Zeit miteinander haben.

MODUL 3

Ruhig und klar miteinander reden k├Ânnen

* Den Teufelskreis der Kommunikation und typische Fallstricke kennen.
* In 3 Schritten aus dem Teufelskreis ausbrechen.
* Nicht mehr diskutieren - klar und konsequent kommunizieren, Zeit und Energie sparen.

MODUL 4

Regeln und Konsequenzen sinnvoll einsetzen

* Passende Regeln f├╝r bestimmte Situationen finden.
* Sinnvolle Konsequenzen finden und das Repertoire an Konsequenzen ohne gro├čen Aufwand erweitern.
* Wissen, warum Regeln oft nicht eingehalten werden - und wie man es besser machen kann.

MODUL 5

Alltagsabl├Ąufe richtig strukturieren

* Typische Alltagsabl├Ąufe ADHS-kompatibel strukturieren.
* Stolperfallen und Fehlerquellen identifizieren und vermeiden.
* Dem Kind helfen, den Abauf eigenst├Ąndiger einzuhalten.

MODUL 6

Als Eltern gut f├╝r sich selbst sorgen

* Energier├Ąuber in de Erziehung identifizieren.
* In wenigen Minuten im Alltag innerlich Abstand gewinnen und wieder auftanken.
* Wieder mehr Zeit f├╝r sich selbst und die Partnerschaft haben.

BONUS 1

Anleitung zum richtigen Umgang mit Wutanf├Ąllen

* Die Ursachen und Ausl├Âser der Wutanf├Ąlle Ihres Kindes verstehen.
* Was Sie auf einen Fall machen sollten.
* Wie Sie bei einem Wutanfall richtig reagieren.
* Wie Sie Wutanf├Ąllen vorbeugen k├Ânnen.

BONUS 2

Videointerview mit Anna Maria Sanders

* Was aus Ihrer Sicht r├╝ckblickend das Wichtigste in der Erziehung eines ADHS-Kindes ist.
* Wie sie es mit Ihrem Sohn geschafft hat, die schwierige Schulzeit zu ├╝berstehen.
* Wie sie es als Familie geschafft haben, trotz aller Probleme einen guten Draht zueinander zu behalten.

WER BIN ICH?

Ich bin Birgit Boekhoff und unterst├╝tze seit dem Jahr 2000 Familien mit ADHS-Kindern. Ich helfen den Eltern dabei, das ADHS und Ihr Kind besser zu verstehen, sich weniger angegriffen zu f├╝hlen und aufzureiben und den Familienalltag stressfreier, entspannter und sch├Âner zu machen.

Im Laufe meiner Arbeit und auch im Laufe meines eigenen Lebens habe ich immer wieder festgestellt, wie wichtig es ist, seine eigene Konstitution zu verstehen und sein Leben damit in Einklang zu bringen - und das gilt auch f├╝r Eltern, deren Kinder eine ADHS-Konstitution haben.

Birgit Boekhoff - Die ADHS-Trainerin

Wenn Eltern nicht verstehen, wie Ihre Kinder "ticken", vor allem, wenn sie ein "besonderes" oder "anderes" pers├Ânliches Strickmuster haben, dann sto├čen sie im Familienalltag immer wieder an Grenzen, ohne zu wissen, wie sie es besser machen k├Ânnen.

Es macht mir Freude, Ihnen mit diesem Videokursen die Essenz meiner Erfahrungen aus der Arbeit mit hunderten ADHS-Familien weiter zu geben. Meine Spezialit├Ąt ist es, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Daher sind meine Videokurse kurz und knackig - aber extrem voll mit dem Allerwichtigsten und dem, was wirklich funktioniert.

Sehr gut!

Habe bisher noch niemanden getroffen, der in diesem Bereich so RICHTIG ist und so Gut(es) tut, wie Sie!

KARA M.

JETZT KAUFEN UND LOSLEGEN

HÄUFIGE FRAGEN

Wenn ich den Kurs kaufe, kann dann auch mein Partner/ meine Partnerin damit arbeiten?

Ändert sich durch das Programm auch das Verhalten des Kindes, obwohl mit ihm gar nicht direkt gearbeitet wird?

Sind nicht die Konsequenzen das Wichtigste, was Eltern brauchen? Warum kommt das erst in Modul 4?

Mein Kind hat noch weitere Probleme ausser ADHS (z.B. Asperger, LRS, etc.). Wird darauf auch eingegangen?

Mein Kind ist gerade erst 6 und die ADHS-Probleme sind noch nicht so ausgepr├Ągt. Sollte ich den Kurs trotzdem schon machen?

Mein Kind ist ├Ąlter als 10 Jahre. Passt der Kurs trotzdem f├╝r uns?